Forever-A1
Forever-A1

In der letzten Oktoberwoche kam Nicole und meinte, dass in Vöhringen bei einem Seminar mit Iwona Golab ein Platz frei geworden wäre. Da wir beide an den zwei Tagen frei hatten, hat sie natürlich kurz entschlossen die Gelegenheit beim Schopf gepackt und den Platz genommen.

 

Bis zu diesem Zeitpunkt war uns die Iwona nicht wirklich bekannt. Man kann aber auch nicht jeden kennen.

 

Es hat sich auf jeden Fall sehr schnell herausgestellt, dass sie sehr gut zu Nicoles Führstil und Jim`s Geschwindigkeit paßt. Die Parcoure die sie aufgestellt hatte, waren, charmant ausgedrückt, anspruchsvoll. Nach den Parcourbegehungen war doch das eine oder andere Fragezeichen in Nicoles Blick zu sehen.

 

Als Jim seinen ersten Lauf hinter sich hatte, meinte Iwona lächelnd "this dog is very crazy". Er war definitiv nicht durchgeknallt, hat aber wie immer alles gegeben und an manchen Ecken kam Nicole einfach nicht dahin, wo sie eigentlich sein wollte.

 

Im Laufe des Seminars hat sich das allerdings geändert. Iwona hat Nicole Ideen vermittelt, die sie zwar im Kopf hatte, sich aber nicht traute, sie umzusetzen. An anderen Stellen war Iwona wiederum sehr angetan, was Nicole und Jim so alles können.

 

So kam es, dass Nicole und Jim nach den beiden Tagen recht müde aber auch sehr zufrieden waren. Beide haben einiges dazugelernt und Nicole hat Tips bekommen, die sie mittlerweile mit ins Training aufgenommen hat.

 

Aus dem lieb gemeinten "very crazy dog" wurde laut Iwona letztendlich ein

"it`s a very good dog".

 

Einen gewissen Stolz auf ihren Buben konnte Nicole nach diesem Satz nicht verbergen.

 

Das Seminar war einfach klasse und wird vermutlich nicht das letzte gewesen sein. Wenn sie wieder mal in der Nähe ist, werden wir sicher wieder dabei sein.

 

Leider gibt es von den beiden Tagen keine Videos.

Designed am 03.11.2009

Kimbohne, Pepper, Bifi und Jim Lee

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forever-A1