Forever-A1
Forever-A1

Während ich krank zuhause auf dem Sofa lag, war Nicole seit Freitag in Vöhringen. Bewaffnet mit zwei Kostümen lag das Faschingsturnier vor ihr.

 

Zu den Läufen kann ich natürlich nichts sagen. Ich weiß nur, dass Jim im Jumping eine Dis lief und im A-Lauf mit zwei Fehlern den 3. Platz belegte. Bifi hatte in jedem Lauf 2 Fehler und belegte jeweils den sechsten Rang.

 

Am Sonntag war es auch für mich soweit. Nachdem alles wieder im grünen Bereich war, konnte ich auch aufs Turnier fahren.

 

Ich war echt gespannt, wie es bei den Läufen mit Kostüm klappt. Bei Jim entschloß sich Nicole aber, ohne Kostüm zu laufen. Da zum einen die Sicht und zum anderen auch die Bewegungsfreiheit recht eingeschränkt war,  konnte ich es voll verstehen. Jim`s Jumping lief leider nicht gut und endete mit einer Dis.

 

Im A-Lauf lief es deutlich besser. Als die beiden im Ziel ankamen, war ich mir sicher, dass es ein Nuller war. Während dem Filmen hatte ich aber leider übersehen, dass ein Weitsprungelement gefallen war. Somit hatte Jim doch einen Fehler und belegte den 4. Platz.

 

Bei Bifis A-Lauf konnte man deutlich sehen, was mit eingeschränkter Sicht und Bewegungsfreiheit gemeint war. Dank Schnappi-Kostüm hat Nicole  überhaupt nicht gesehen, dass Bifi anstatt auf die A-Wand in den Tunnel abgewitscht ist. Sichtlich überrascht, dass er aus dem Tunnel kam, hat sie ihn trotzdem weiter auf Spur halten können. 

 

Irgendwann kam dann aber noch ein belgischer Wechsel, bei dem Schnappis Schwanz eindeutig im Weg war. Ein Sturz war nicht zu vermeiden. Die Lacher hatte Nicole natürlich auf ihrer Seite.

 

Im Jumping klappte es ohne Sturz und ohne falschem Weg und Bifi kam mit null Fehlern ins Ziel. Er belegte den sechsten Platz.

 

Zu guter Letzt wurde noch das Kostüm des Tages gewählt. Da war Schnappi nach einhelliger Meinung ganz vorne und gewann einen Startplatz für nächste Turnier.  

 

Hier noch die Videos

Designed am 03.11.2009

Kimbohne, Pepper, Bifi, Jim Lee und Beegy

Druckversion | Sitemap
© Forever-A1