Forever-A1
Forever-A1

Nach ewig langer Turnierpause, begann die Saison 2018 erst mit dem Pfingstturnier in Hockenheim.

 

Für die neue Saison hatte sich Nicole mit Bifi zwei Ziele gesteckt. Natürlich schnellstmöglich den Klassenerhalt und dann die Quallis für die AGC.

 

Das Turnier begann bereits am Freitag mit einem "kleineren" Einladungsturnier mit 34 Startern im A3 Large. Die Konkurenz war hochklassig und auch der Parcour der Richteranwärterin  hatte so seine Tücken.

 

Bifi und Nicole waren einfach nur gut drauf, Bifi hat alles brav gemacht was ihm Nicole gezeigt hat, ist einen sehr schönen Nuller gelaufen und hat den ersten A-Lauf der neuen Saison gewonnen. Im Jumping hat Bifi bei etwas diffusen Lichtverhältnissen  den Slalom nicht richtig gesehen und ist in den Tunnel abgebogen. Somit Resume erster Turniertag des Jahres; ein ersten Platz und eine Dis.

 

Der Samstag verlief weniger erfolgreich. Im A-Lauf gabs eine Dis und im Jumping hat Bifi eine Stange geworfen.

 

Der Knaller dann aber am Sonntag. Jeder Hundebesitzer hat schon einmal gesagt und auch gehört "Das hat er noch nie gemacht"

 

Es ist aber definitiv das erste Mal passiert. Bifi legt den ersten Frühstart seiner Karriere hin. Nicole ist noch nicht richtig weggelaufen, als er fröhlich losrennt und sie überholt. Die Rufe "Hund kommt" hat sie nicht auf Bifi bezogen. Ihr Gedanke war, solange der andere Hund nicht in den Parcour rennt, ist es mir egal. Ihr Gesichtsausdruck als Bifi neben ihr stand war unbezahlbar. Natürlich gings wieder zurück an der Start.

 

Im Jumping wars dann anderst. Nicole läuft weg, Bifi läuft vor bis zum Startsprung, schaut erst unten durch, läuft unten durch und schmeißt dabei die Stange. Wieder zurück und die nächste erzieherische DIS.

 

Nach einem  Mitarbeitergespräch liefen die Starts am Montag wieder wie gewohnt. Dafür gabs in beiden Läufen die eine oder andere Verwirrung und es mußte auch an dem Tag leider nichts in die Leistungsurkunde geklebt werden.

 

Das Wochenende an sich war wieder super schön. Wir haben wieder viele Leute getroffen, die wir ein halbes Jahr und länger nicht mehr gesehen haben. Es gab reichlich zu lachen, zu Essen und es wurde natürlich auch der eine oder andere Schluck getrunken.

 

Wie die Hockenheimer so sagen

"Schääää wars"

Designed am 03.11.2009

Kimbohne, Pepper, Bifi und Jim Lee

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forever-A1