Forever-A1
Forever-A1

Die BAM in Neu-Ulm begann für uns kurzentschlossen schon am Donnerstag Mittag. Um dem Andrang am Freitag aus dem Weg zu gehen und gemütlich aufbauen zu können, machte das einfach Sinn.

 

Der Freitag begann für uns mit einem riesen Schock. Unsere Kim durfte am Illerkanal mal wieder herumwetzen. Offensichtlich trat sie in ein Loch,  sackte mit den Hinterläufen weg, blieb liegen und kam anfangs nicht mehr hoch. Als sie es geschafft hatte, konnte sie schlicht weg die Hinterläufe nicht mehr vernünftig bewegen. Für uns war in dem Moment klar, dass es jetzt zum Tierarzt geht und wir eine richtig beschis... Prognose bekommen.

 

Auf dem Weg zum WoWa besserte sich das Gangbild aber und wir entschlossen uns, zunächst unsere Physiotherapeutin Sandra anzurufen. Gott sei Dank hatte sie einen Termin frei und stand 2 Stunden später auf dem Platz. Kim hatte sich bei ihrem Unfall "nur" das Becken in alle Richtungen verschoben und konnte wieder eingerichtet werden. Im Anschluß konnte sie auch wieder halbwegs normal laufen. Bei der Überprüfung am Sonntag Morgen war alles noch da wo es sein muß und Kim lief für ihre Verhältnisse wieder normal. An der Stelle nochmals herzlichen Dank an Sandra.

 

Jetzt aber zum Wunder von BAM. Beim Helferturnier am Freitag  (Pepper hat ja keine Papiere und ist somit offiziell ein Mischling) zeigte Pepper seine ganze Kreativität und lief eine Dis.

 

Dann der Samstag Morgen. Pepper geht an den Start, hat tatsächlich alle Zonen und läuft mit Null Fehlern auf Platz 2. Völlig ungläubig stand Nicole am Ziel und ich hinter der Kamera. Erst bei der Bestätigung des Nullers durch die Richterin, löste sich unsere Versteinerung und uns wurde klar, Pepper ist ins A 3 aufgestiegen. Wenn man ehrlich ist, es hätte auch zwei Verweigerungen geben können.

Wie Nicole im FB schon geschrieben hat, es war wirklich kein schöner Lauf aber "Schönheit vergeht, Aufstieg besteht"

 

Peppers erste A 3 Läufe am Sonntag waren nicht der Bringer. Diesmal ging es aber nicht auf  Pepper sondern eher auf Nicoles Verwirrtheit aufgrund der neuen Situation, mit Pepper in der Königsklasse. 

 

Unser lieber Bifi lief in seinen A-Läufe zwar schön, wurde von Fraule aber immer wieder in die Irre geleitet und hatte somit mehrere Dis. Zu einem Qualilauf hat es somit auch an dem Wochenende nicht gereicht. Aber gut Ding will Weile haben.

 

Zu diesem Wochenende gibt es leider keine Videos weil Herrle,wohl auch noch von Peppers Aufstieg verwirrt, alle Läufe beim Überspielen gelöscht hat.

 

Resume des Wochenendes;

 

Platz 1: Kim geht es wieder gut

Platz 2: Pepper ist aufgestiegen

Platz 3: Bifi läuft weiterhin konstant schön

 

Designed am 03.11.2009

Kimbohne, Pepper, Bifi und Jim Lee

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forever-A1