Forever-A1
Forever-A1

Für das Turnier in Grosselfingen hatten wir nach ewigen Zeiten wegen der Fußball-WM, mal wieder die Sat-Schüssel und den Fernseher eingepackt. Somit stand beim Wohnwagenaufbau in Grosselfingen als erste Hürde der Schüsselaufbau im Wege. Sie sollte schließlich so stehen, dass sie zum einen ein zuverlässiges Bild liefert und zum anderen Bifi nicht den Eindruck hat, dass für ihn ein persönlicher Pieselbaum gewachsen ist. Diese Hürde haben wir gemeistert, ohne die Stange zu werfen.

 

Bifi gelang das in seinem A-Lauf am Samstag leider nicht. Er hat eine Stange geworfen und belegten hinter 2 fehlerfreien Hunden den 3. Platz.

 

Im Spiel hat er es dann so erledigt, wie wir den Schüsselaufbau. Er hatte einen fehlerfreien Lauf und gewann das Spiel.

 

Am Samstag Abend stand das Public View mit großem Leintuch, Beamer und allem was dazu gehört auf dem Plan. Leider hat es aufgrund technischer Probleme nicht ganz geklappt. Letztendlich saßen 15 Leute um einen Fernseher herum. Trotz Arscheskälte hatte wir trotz allem einen rießen Spaß und es hat sich gelohnt, dabei zu sein. Die gute Stimmung hatte aber nichts mit dem Fußballergebnis zu tun.

 

Der A-Lauf am Sonntag stand für Bifi leider wieder unterm "Stangenstern". Es fiel eine Stange und es reichte wieder nicht zur 2. Quali fürs A2. Im Spiel hat sich Fraule leider im großen Kreis einmal um den Parcour herum um eine Stange verschätzt und Bifi ging eine Dis.

 

Zum Pepper bleibt für die ersten 3 Läufe zu sagen, dass er sich vorgenommen hatte, Fraule zu ignorieren und seine Kreativität auszuleben. Slalom ist ja eigentlich eine Gasse an der man vorbeirennen darf und Kontaktzonen werden eh überbewertet. Lange Rede kurzer Sinn, in den ersten Läufen war Pepper auch dabei.

 

Offensichtlich hatte Pepper aber mitbekommen, dass Bifi im Sonntagsspiel eine Dis gelaufen ist. Da war er dann doch an der "Luisoder-Ehre" gepackt, hat fürs Fraule alles gemacht, rannte um sein Leben, warf keine Stange und gewann das Spiel mit einer Zeit, die für einen 9-jährigen nicht ganz so schlecht war.

 

Insgesamt ein sehr schönes und gelungenes Turnier

 

Wie immer, hier noch einige Videos

Designed am 03.11.2009

Kimbohne, Pepper, Bifi und Jim Lee

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forever-A1