Forever-A1
Forever-A1

Am 26.04.2015 war es endlich soweit. Der erste Turniertag in der neuen Saison stand vor der Haustüre. Somit gings früh am Morgen nach Mittelbiberach.

 

Wir waren beide sehr gespannt, wie der kleine Bifi nach einer fast 6-monatigen Turnierpause die Turnieratmosphäre wegsteckt. Dass er das Agi nicht verlernt hat, hat er auf dem Seminar und darauf folgende Trainingseinheiten gezeigt. 

 

Im A-Lauf hat er uns dann gezeigt, dass ihm das "Drumrum" völlig egal ist. Völlig relaxt stand er am Start und wartete bis Fraule ihr ok gab.

 

Als er dann losgelassen wurde, ging alles Ratz-Fatz. Alle Zonen drin, keine Stange geworfen, keine Verweigerung, super führig gelaufen und mit Null durchs Ziel.................dachten wir.

 

Was wir beide nicht gesehen hatten, Bifi hatte vor lauter

"Laß mich auch mit"

am Slalom erst an der zweiten Stange eingefädelt.

Somit endete der erste A-Lauf leider mit einer Dis. Die war aber sehenswert.

 

Im Spiel ließ Nicole dann einen Testballon steigen. An zwei Stellen hatte sie gewagte "Blinde" eingeplant. Einfach mal um zu sehen, ob er trotz einem davonrennenden Fraule, die Stangen oben läß oder ob er zu Bolzen anfängt.

 

Er hat nicht gebolzt. Allerdings war der zweite Blinde fürs Fraule dann nicht mehr wirklich machbar. Um Bifi nicht unnötig zu gefährden, hat sie abgebrochen und ihn anderst und damit leider ins falsche Tunnelloch geführt. Wieder eine Dis aber völlig egal, weil auch der Lauf wirklich sehenswert war.

 

Schaut euch die beiden Läufe einfach selber an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forever-A1